Related Articles

4 Comments

  1. 1

    Thomas

    Sowas hatte ich auch mal auf einem blog im Einsatz (weiß aber nicht mehr wie das Plugin genau hieß). Hab das aber nach einer Weile wieder deinstalliert, da diese angeteaserten Tweets nun mal auch automatisiert aussehen. Und das sieht komisch aus und kommt nicht immer gut an. Zumal der Aufwand, einen Post individuell zu twittern, recht gering ist.

    Reply
    1. 1.1
      Steven

      Steven

      Das Stimmt, die Tweets sehen Automatisch aus. Bei dem Module was ich verwende, hat man aber auch direkt beim Artikelschreiben die Möglichkeit den Tweet zu schreiben wodurch es nicht mehr Automatisch aussieht. Wodurch sich auch Sachen gut Timen lassen 😉

      Reply
  2. 2

    Olga

    Das ist ein guter Hinweis. Das Plugin kannte ich noch nicht. Bisher war mir wie vielen Anderen nur hootsuite, das neben twitter und facebook theoretisch ja auch WP bedienen können soll. Ausprobiert habe ich das nie.

    Reply
  3. 3

    Ralf

    Ein praktischer Tipp, muss ich sagen. Ich habe mehrere Projekte, gehe aber immer in meinem Twitter-Zugang, um Tweets zu verschicken. Was ja offensichtlich völlig überflüssig ist…

    Reply

Kommentar verfassen

2014-2017 Flodders.net