Related Articles

2 Comments

  1. 1

    Daniel

    Coole Idee und vor allem schönes, sehr ausführliches Tutorial. Die Kosten sind ja auch relativ gering.

    Im Optimalfall hat man in einigen Jahren mehrere Raspberry Pi pro Raum, um nicht nur Funksteckdosen, sondern alle digitalen (und nicht-digitalen) Geräte zu steuern. 😀

    Reply
    1. 1.1
      Steven

      DoktorRPI

      Ein Pi reicht doch auch aus mit HomeMatic verbindung 😉

      Reply

Kommentar verfassen

2014-2017 Flodders.net